+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Nebenwohnung


Kurzinformationen

Wer in Deutschland aktuell bei der Meldebehörde gemeldet ist, und für einen nicht länger als 6 Monate dauernden Aufenthalt eine weitere Wohnung bezieht, muss sich für diese weitere Wohnung weder an- noch abmelden. Die Anmeldung muss künftig für diese weitere Wohnung erst nach Ablauf von 6 Monaten erfolgen.

Die Abmeldung einer Nebenwohnung erfolgt nur noch bei der Meldebehörde, die für die alleinige Wohnung oder die Hauptwohnung zuständig ist.

 

 

Sachbereich Pass-und Meldewesen (Einwohnermeldeamt)

 

  • allgemeine Verwaltungsaufgaben des Einwohnermeldeamtes
  • An-, Ab- und Ummeldungen des Wohnortes
  • Ausstellen von Bescheinigungen
  • Ausweis- und Passangelegenheiten
  • Führerscheinangelegenheiten
  • Führungszeunisse
  • Wohnberechtigungsschein

Beschreibung

 


Rechtsgrundlagen


Notwendige Unterlagen

  • Vollständig ausgefüllter und unterzeichneter Meldeschein
  • Personalausweis oder Reisepass

Fristen

2 Wochen


Kosten

keine


Ansprechpartner


- Bürgerservicebüro

Frau Marion Handta
Zimmer: 001 (Erdgeschoss)
Am Markt 8

Telefon (035322) 39136
E-Mail

Frau Gabi Ritter
Zimmer: 001 (Erdgeschoss)
Am Markt 8

Telefon (035322) 39137
E-Mail