+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Schulfest am 01.06.18 (19.06.2018)

„Im Märchenschloss auf dem Berg“

 

Traditionell zum Kindertag am 1. Juni feiern die Schüler und Schülerinnen der Berg-Grundschule in jedem Jahr ihr Schulfest.

In diesem Jahr gaben sie sich das Thema „Märchen“.

Alle kleinen und großen Leute lesen gern Märchen. Märchen sind für alle da, früher und heute und in jedem Land und man kann daraus ein ganz märchenhaftes Schulfest machen.

An der dekorativ gestalteten Eingangstür begann der märchenhafte Zauber zunächst mit dem Musikzug der Schule und kleinen Sängern aus den Flex-Klassen, die Märchenlieder einstudiert hatten.

Frau Thalmann – Weiß (Chris Lunatis) lies mit ihrem Gesang zur Harfe Feenstaub auf die Kinder niederrieseln. Dies beeindruckte die gesamte Kinderschar der Schule.

Und märchenhaft ging es weiter mit Märchenmalstraße, Märchenpuzzle, Märchenbasteleien und Märchentheater.

Aschenputtel wurde geholfen, die gute Erbsen auszulesen, „Sieben auf einen Streich“ konnte man beim Büchsenwerfen treffen, mit dem gestiefelten Kater ging es zum Gummistiefellauf und bei einem Märchenstaffellauf wurden des Kaisers neue Kleider anprobiert.

Ganz beliebt war die Märchenliederecke und Chris Lunatis konnte ihre Stimme an diesem Vormittag nicht schonen.

Wer sich sportlich betätigen wollte, konnte das mit dem beliebten Fußballspiel, aber diesmal wurde mit einem Geldsack gekickt.

Ein besonderer Höhepunkt war die Märchenralley durch den Schulwald.

Unsere Klasse 6b hat diese mit viel Fantasie phänomenal vorbereitet und durchgeführt. Unser Schulwald eignet sich ganz hervorragend dafür. Kleine Gruppen wurden durch den Wald geführt und sie stießen dabei auf viele bekannte Märchen, die von den Schülern dargestellt wurden. Beeindruckt landeten die Kinder nach diesem Spaziergang dann wieder in der „Menschenwelt“, wo man sein Wissen noch bei einem abschließenden Quiz unter Beweis stellen konnte.

Ohne Essen und Trinken gibt es bei uns kein Schulfest.

Mit Hilfe der Eltern konnten sich die Kinder an „Rotkäppchens Kuchentafel“ und beim „Tischlein deck dich“ laben.

Besonders lecker war ein gebackenes Märchenschloss, welches von Frau Schmidt wieder mit viel Geschick zur Überraschung aller gebacken wurde.

Märchenhafte Getränke wurden an zwei zauberhaften Getränkebars kreiert.

So haben es unsere Kinder wieder geschafft, sich ein kurzweiliges und interessantes Schulfest zu gestalten und ausgiebig zu feiern.

 

Die Schüler und Lehrkräfte der Berg-Grundschule


Mehr über: Berg-Grundschule

[alle Schnappschüsse anzeigen]