Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neue Sonderausstellung im Weißgerbermuseum

Doberlug-Kirchhain, den 08.08.2012

Der Kindergarten war ein fester Bestandteil in der Biografie fast eines jeden DDR- Bürgers. Erziehungsziele in diesen Kinderbetreuungseinrichtungen waren Kameradschaftlichkeit, Ordnung, Disziplin, Pünktlichkeit, Sauberkeit, gegenseitige Hilfe, Pflichtbewußtsein, Heimatliebe und Staatstreue. Wie der Alltag in einigen Doberlug-Kirchhainer Kindergärten konkret aussah, welche Spielzeuge und Lehrmittel bei der musischen, körperlichen, sprachlichen und lebenspraktischen Betätigung der Kinder zum Einsatz kamen, wird in der Sonderausstellung „Wenn Mutti früh zur Arbeit geht – Doberlug-Kirchhainer DDR-Kindergärten“ gezeigt.

Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen, an der Ausstellungseröffnung, die am Sonntag dem 26. August um 15.00 Uhr stattfinden wird, teilzunehmen.

 

Dr. Andreas Hanslok

Museumsleiter