+++  27.03.2020 Übrigens: Licht der Hoffnung  +++     
     +++  25.03.2020 Passionsandacht  +++     
+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Englischolympiade und The Big Challenge

27.05.2015

Es hat wieder Spaß gemacht ...

... die Englischolympiade und The Big Challenge Wettbewerb an der Berg-Grundschule

 

 

Traditionell fand am 27. Mai 2015 unsere Englischolympiade statt.

Schüler der 5. und 6. Klasse kämpften in den Bereichen Listening, Reading und des freien Sprechens und Reagierens um die besten Ergebnisse.

 

An verschiedenen Sprachbereichen konnten sie zeigen, wie fit und sicher sie sich im englischen Sprachgebrauch fühlen.

 

Bedanken möchten wir uns für die fantastische Hilfe durch einige Schüler des evangelischen Gymnasiums, welche ganz professionell einige Sprachstationen betreuten.

 

Wir möchten Ihnen nun unsere englischen „Sprachgenies“ vorstellen.

 

Sieger bei der Englischolympiade der 5. Klassen wurde

  • Jan Melzer, gefolgt von
  • Alina Langheinrich,
  • Isabelle Lorenz,
  • Oskar Pommer,
  • Leonie Haufe,
  • Lena Jaworek und
  • Simon Röhnert.


In den 6. Klassen siegten Lucas Müller und Dominick Schleicher,

gefolgt von Anthony Wunderlich.


AnkerEin weiterer Höhepunkt im Mai war der „BIG CHALLENGE“ - Wettbewerb, welcher in Kooperation mit der Grundschule Rückersdorf und Crinitz durchgeführt wurde.

 

Das ist ein europäischer Wettbewerb, der den Schulen angeboten wird. Europaweit beantworten Schüler zur selben Zeit in 45 Minuten einen Multiple-Choice-Fragebogen mit 54 Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde.

 

In diesem Jahr erreichte in der Jahrgangsstufe 5 Oskar Pommer die höchste Punktzahl und erhielt dafür eine Medaille und in der Jahrgangsstufe 6 Lucas Müller, dem eine Urkunde verliehen wurde.


Fachkonferenz Englisch

der Berg – Grundschule Doberlug - Kirchhain

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Englischolympiade und The Big Challenge

Fotoserien zu der Meldung


Englischolympiade (27.05.2015)