+++  27.03.2020 Übrigens: Licht der Hoffnung  +++     
     +++  25.03.2020 Passionsandacht  +++     
+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Unterwegs mit „Gwendolin“ (Vorlesen zur Weihnachtszeit)

07.01.2016

In unserer Ag „Fair play – Auch Heldenhaftes will gelernt sein“ haben wir lange überlegt, mit welcher „schönen kleinen Tat“  wir in der Weihnachtszeit allen Schülern  der Berg-Grundschule eine Freude bereiten könnten…und dann kam uns die Geschichte von „Gwendolin“ in die Hand! In Gwendolins Weihnachtsgeschichte geht es darum, dass der Sinn des Festes Gemütlichkeit, Zeit nehmen für den Anderen und die kleinen Geschenke den Zauber der Weihnacht ausmachen…und somit lasen wir die Geschichte in allen Klassen am Montag, den 21. Dezember vor und hatten für Jeden ein selbstgebackenes Plätzchen mit dabei.

Uns hat es viel Spaß gemacht, unsere Mitschüler so überraschen zu können!

Aber nicht nur an der Berg-Grundschule waren kleine „Weihnachts-Wichtel-Vorleser“ unterwegs. So lasen Hanna Zenker und Carolin Wolter zur Weihnachtsfeier der Mitarbeiter der Stadtverwaltung, beim Seniorennachmittag des DRK und im Albert-Schweizer-Heim, hier mit Verstärkung von Justin Lange weihnachtliche Geschichten vor.

Ein Dankeschön an meine fleißigen „Weihnachts-Wichtel“ und

Ein Dankeschön an ALLE, die mir 2015 tatkräftig zur Seite standen und mich bei den unterschiedlichsten Aktivitäten unterstützten – Ohne Euch geht’s nicht!

 

Alles Gute für 2016!

Ines Trotzer

Jugendkoordinatorin Stadt Doberlug-Kirchhain

 

Foto: Foto Ines Trotzer: Hanna, Carolin, Lucie, Theo, Justin, Colin, Eric und Julien mit Gaby und Ines