Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Grünes Klassenzimmer für die Berg-Grundschule in Doberlug-Kirchhain

Doberlug-Kirchhain, den 01.12.2017

Grünes Klassenzimmer für Berg-Grundschule

 

Doberlug-Kirchhain. Die Berg-Grundschule, einzige Schule in städtischer Trägerschaft, bekommt nach den neuen Außensportanlagen jetzt noch ein grünes Klassenzimmer. "Ein i-Tüpfelchen für die Außengestaltung", so Bürgermeister Bodo Broszinski.

Schüler und Eltern haben sich bei der Projektentwicklung eingebracht.

Insgesamt werden dafür 232 000 Euro investiert. Finanzielle Hilfe kommt vom Landesamt für ländliche Entwicklung und Flurneuordnung, durch die Förderung der Baumaßnahme mit Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).  In der jüngsten Sitzung vom Haupt- und Finanzausschuss hat das Stadtoberhaupt informiert, dass der Fördermittelbescheid über 174 000 Euro vorliegt. Gestellt worden war der Antrag Ende 2016.

Angelegt werden beispielsweise einzelne Themenfelder als Motivspielplätze, ein Niedrigseilgarten und ein mathematisch-physikalischer Salon.

Bis Ende des Jahres sollen die neuen Möglichkeiten für den Unterricht nutzbar sein.

 

 

Foto: Logo ELER