Herbstferien der Jugendhäuser am Akazienweg

30.10.2019

„Ma shoppen und wohin fahren“ – das war der Wunsch der Mädels aus dem Jugendhaus. Und da das Freizeitzentrum Finsterwalde schon Leipzig geplant hatte, dachten wir, da schließen wir uns mal an. Und somit ging es dann am Dienstag, den 15. Oktober per Bahn nach Leipzig in den Zoo und zum Shoppen ins Zentrum. Die Mädels Laila, Angelina, Jenny, Lisa, Nancy und Lucy bedanken sich recht herzlich bei der Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain für die finanzielle Unterstützung – ohne die kein Geld fürs Shoppen übriggeblieben wäre. Am Mittwoch, den 16. Oktober luden wir dann alle Kinder des Hortes „Kinderland“ zu einer Rallye ein – es regnete, also wurden schnell alle Stationen nach drinne verlegt.                

An fünf Stationen mussten dann die unterschiedlichsten Aufgaben bewältigt werden. Bei Laila und Angelina z.B. war Puzzeln nach Zeit gefragt, bei Lucy und Jenny im Sportraum mussten Klimmzüge geschafft werden und bei Nancy und Lisa galt es mit verbundenen Augen Gegenstände zu erraten. Des weiteren gab es noch die Station „Drei gewinnt“ und eine, wo Sträucher und Pilze erkannt werden mussten. Spaß hatten alle Kinder und kämpften enthusiastisch um jeden Punkt. Letztendlich waren alle Gewinner, denn es gab für jeden einen Preis!

Ich freue mich auf die nächste Rallye im Hort

 

Ines Trotzer, Jugendkoordiantorin

 

Foto: Ines Trotzer