+++   18.09.2018 SCHICHTUNGEN  +++     
     +++   18.09.2018 Haupt- und Finanzausschuss  +++     
     +++   19.09.2018 SCHICHTUNGEN  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Wirtschaftsförderung

auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Wirtschaftsförderung in Doberlug-Kirchhain und der Region

 

Marktplatz im Stadteil Kirchhain

Foto: Marktplatz im Stadtteil Kirchhain

 

Workshop und Seminare für Gründungsinteressierte und Unternehmen

Organisiert von der Regionalen Wirtschaftsförderung Elbe-Elster mbH

 

cid:0579-0011-0E-02-TJ-2cid:0174-0043-0E-07-TJ-1

 

 

Alle Gründungsinteressierte aus der Region werden angesprochen. Gründen kann man lernen! Dazu können Sie sich in zahlreichen Seminaren, Workshops und Foren die Basisthemen erfolgreicher Unternehmensgründung aneignen.

Die folgenden Angebote sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung und Fragen unter: RWFGEE mbH, Burgplatz 1 in 04924 Bad-Liebenwerda,

                                            Tel. 035341-497145, E-Mail.

Nähere Informationen können Sie den Links entnehmen.

 

1. BUSINESSPLAN UND BUSINESS MODEL CANVAS – Am 22.08.2018, 16:00-20:00 Uhr

BUSINESSPLAN UND BUSINESS MODEL CANVAS

- Zwei Wege zum Ziel. Ein Workshop zum Ausprobiere -

Der Workshop bietet GründerInnen mit Gründungsideen und bestehende Unternehmer und Unternehmerinnen mit Projektideen an, die Methode „Business Model Canvas“ kennenzulernen und ihre Ideen unter Anleitungweiterzuentwickeln. Dieses Model wird in Bezug zu einem „klassischen“ Businessplan gesetzt, um beide Wege miteinander vergleichen zu können.

 

2. Nachhaltige Betriebsführung – 19.09.2018, 16:00-20:00 Uhr

NACHHALTIGE BETRIEBSFÜHRUNG

- Kundenorientierte Betriebsausrichtung und Mitarbeiterbindung -

Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Themen

· Das Umfeld des Unternehmens kennen & verstehen

· Die Umsetzung im Unternehmen

· Die Erfolgsfaktoren für nachhaltige Betriebsführung

· Die Kennzahlen bei der Kostenorientierung eines Unternehmens

 
3. UNTERNEHMERINNEN-GESPRÄCH – 17.09.2018, 18:30 Uhr

KOMMUNIKATION UND KÖRPERSPRACHE

Doberlug: „Was sage ich meinem Gegenüber und was sagt meine Körpersprache aus? Sind Wort und Geste bei mir im Einklang? Am 17. September wird Ihnen Referentin Kerstin Richter vom Unternehmen FRIEDENS-RICHTER aus Cottbus, wertvolle Tipps und Tricks zum besseren Verstehen vermitteln“, lädt SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt zum dritten Unternehmerinnen-Gespräch ein.

Eingeladen sind alle Unternehmerinnen, Existenzgründerinnen und Gründungswillige, die mit anderen Frauen ins Gespräch kommen wollen und so netzwerken lernen. Der Erfahrungsaustausch, Tipps und Tricks um auf den Markt zu kommen und besten Falls auf dem Markt zu bleiben, stehen dabei im Vordergrund.

Das dritte Unternehmerinnen-Gespräch findet am 17. September, 18.30 Uhr, im „Rautenstock“ in der Werenzhainer Hauptstraße 18 in 03253 Doberlug-Kirchhain statt.

Mitorganisatorinnen Barbara Hackenschmidt, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft & Energie, weiß „wie wichtig Frauen und ihre Händchen für Kreativität, Neuerungen und dennoch ihre Beständigkeit in der Wirtschaft sind.“

Für eine gute Vorausplanung werden verbindliche Anmeldungen (Regina Veik Tel.: 035341-497145 oder Email: ) entgegengenommen.