Ausschreibung(en)

 

Öffentliche Ausschreibung

Vergabe der Leistung Schulsozialarbeit an der Berggrundschule und im Hort „Kinderland“ in Trägerschaft der Stadt Doberlug-Kirchhain

 

Die Stadt Doberlug-Kirchhain, schreibt die Leistungserbringung Schulsozialarbeit zur Übernahme durch einen anerkannten Träger der freien Jugendhilfe für den Schulstandort Doberlug-Kirchhain an der Berg-Grundschule und im Hort „Kinderland“ in Trägerschaft der Stadt Doberlug-Kirchhain aus:

 

1. Bewerbung:

Die Ausschreibung richtet sich an anerkannte Träger der freien Jugendhilfe mit Erfahrungen in der Leistungsart Jugendhilfe – Schule (Schulsozialarbeit).

Die ausgeschriebene Leistung ist mit Leistungsbeginn 01.09. 2020 avisiert.

Eine ausführliche Leistungsbeschreibung - Schulsozialarbeit an der Berg-Grundschule und im Hort „Kinderland“ und deren Inhalte - finden Sie hier: Leistungsbeschreibung

 

2. Der Umfang der Leistung Schulsozialarbeit beträgt:

a)         36,0 Wochenstunden

b)         die Leistung wird für den Zeitraum vom 01. 09.2020 bis 31.08.2024 vergeben,

c)         Einsatz von ausgebildeten Sozialpädagogen bzw. fachlich geeigneten pädagogischen      Fachkräften m/w/d mit entsprechender Berufserfahrung sowie fachbezogenes Basis- und           Orientierungswissen sowie Handlungs- und Reflexionsfähigkeit

d)         fachübergreifende und kooperative Zusammenarbeit mit der Schule und dem Hort.

 

3. Gesetzliche Grundlagen:

Schulsozialarbeit ist eine Leistung nach § 13 ff SVB VII i.d.j.g.F. und unterliegt somit den Grundsätzen für die Leistungserbringung entsprechend der Aufgaben nach den §§ 11 bis 14 SGB VIII i.d.j.g.F. des Landkreises Elbe-Elster sowie den Grundsätzen der Empfehlungen zur Sozialarbeit an Schulen und zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung der Sozialarbeit an Schulen im Land Brandenburg.

 

4. Die Bewerbung soll enthalten:

- sozialpädagogische Konzeption für die Realisierung der Leistung Schulsozialarbeit an Grundschulen

  unter Beachtung der spezifischen Bedingungen einer Ganztagsschule – nach dem  Bildungskonzept

  "Gemeinsames Lernen" ausgerichtet nach der Leistungsbeschreibung Schulsozialarbeit Berg-

   Grundschule

- Kosten und Finanzierungsplan gem. o.g. der Leistung Schulsozialarbeit Pkt. 2. a-d

- Darstellung und Referenzen bisheriger Aktivitäten und Erfahrungen in der

  Jugendsozialarbeit/Schulsozialarbeit

- Satzung bzw. Gesellschaftsvertrag, Anerkennungsnachweis und Nachweis der Gemeinnützigkeit

  (aktueller Freistellungsbescheid des Finanzamtes).

 

5. Bewerbungsfrist endet am 31.03. 2020

Eine Erstattung der Kosten, die den Teilnehmern durch die Bearbeitung dieser Ausschreibung entstehen, ist ausgeschlossen.

 

Bewerbungen sind schriftlich und mit vollständigen Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Schulsozialarbeit Stadt Doberlug-Kirchhain 20-24“ an die Stadt Doberlug-Kirchhain, Fachbereich 1 - Bürgerservice, Herr Richter, Fred, Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain zu richten