+++   23.02.2019 7. Jugendweihe-Messe  +++     
     +++   24.02.2019 Gottesdienst  +++     
+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

"Mühlberg, die Stadt mit Frühlingserwachen"

25.02.2019 um 19:00 Uhr

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Inzwischen kenne ich auch schon viele Leute in Mühlberg, aber immer noch zu wenige. Den Pater Alois vom Kloster kennen viele – mehr als ich vielleicht kenne. Seit bald sieben Jahren bin ich nun Bürger in der Stadt Mühlberg und ich bin gerne hier in dieser Stadt und versuche durch mein Tun und Engagement an der Atmosphäre mitzuarbeiten. Unsere Stadt hat eine solch wunderbare Ambiente, die wir miteinander vielleicht noch viel bunter gestalten können. Da hätte ich eine Idee und ich würde mich sehr freuen, wenn wir in Mühlberg mal vorne dran sind. „Mühlberg, die Stadt mit Frühlingserwachen“ so würde ich es gerne nennen. Was mich immer fasziniert, sind die Brunnen und die Gump Brunnen in der Stadt. Wenn ich durch die Stadt gehe, dann habe ich immer das Bild vor Augen, wie vielleicht noch vor 50 Jahren die Frauen das Wasser zum Leben, zum Kochen, zum Waschen holten, wie Kinder immer wieder mal dran spielten und von den Erwachsenen vielleicht dafür geschimpft wurden…

Ich hätte die Idee, dass wir alle unsere Brunnen zu Ostern (ca. 10 Tage vor Ostern) einbinden und schmücken. Dass wir in der LR einladen, unsere Stadt zu besuchen, dass wir die Leute raten lassen, wie viele solche Brunnen in Mühlberg sind…

So wäre meine Idee, ob nicht die Nachbarn gemeinsam um einen solchen Brunnen ihn zusammen einbinden und schmücken. Vielleicht sagen Sie sich, wie soll das denn gehen? Deshalb würde ich alle, die Interesse haben, gerne ins Kloster einladen, um im Gespräch sich Ideen zu holen.

Termin: 25.02.2019 um 19:00 Uhr im Kloster (allgemeine Informationen) und 12.03.2019 um 19:00 Uhr im Kloster (konkrete Absprachen).

Um solche Brunnen einzubinden mit Bux oder mit Lebensbaumgrün braucht es viel Zeug. Deshalb bitte ich Sie alle, den Grünschnitt erst zwei Wochen vor Ostern zu machen und uns im Kloster aber vorab schon melden, wer etwas liefern könnte. Ich freue mich schon darauf. Das wird auch unser „WIR KÖNNEN WAS“ Gefühl aufbauen und stärken.

Herzlich willkommen und ich freue mich schon

Ihr Pater Alois cmf

 

 
 

Veranstaltungsort

Mühlberg

 

Veranstalter

Ökumenisches Haus der Begegnung und Stille e.V.