+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

SG Kirchhain e.V. Bohlekegel-Verein

Vorschaubild

Martin Appelt

Luckauer Str. 62
03253 Doberlug-Kirchhain

Telefon (035322) 30171
Mobiltelefon (0174) 4184522

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.sg-kirchhain-ev.de SG Kirchhain e. V.

Öffnungszeiten:
Bohlekegel-Verein SG Kirchhain e.V.

Die Kegelbahn befindet sich in der
Torgauer Straße 14
03253 Doberlug-Kirchhain

An der Straße befindet sich ein momentan geschlossenes Hotel, im Innenhof liegt die Kegelbahn. Sie ist durch einen Weg links vom Gebäude zu erreichen.
Natürlich können Sie gerne zum kostenfreien Probetraining kommen. Unsere Trainingszeiten lauten:

Immer Freitags:
ab 16 Uhr -> Kinder- und Jugend - Training
ab 18 Uhr -> Herren A/B - Training
ab 19 Uhr -> Männer - Training

Immer Dienstags:
ab 18 Uhr -> Frauen - Training


Bohlekegel-Verein SG Kirchhain e. V.

Bohlekegel-Verein SG Kirchhain e.V.

 

Kegeln - Bohle

Am meisten bekannt in der Stadt sind die Bohlekegler des Vereins. Seit der Gründung des Vereins aktiv, wurden sie in den 70ger Jahren landesweit bekannt. Da stiegen sie erstmals in die Oberliga auf und konnten diese Klasse einige Jahre halten. Unzählige Meistertitel bis hin zum DDR – Meister konnten in den Jahren errungen werden. Als einziger Bohle-spielender Verein im Elbe–Elster–Kreis ist der Verein wettkampfbedingt dem OSL – Spielbezirk zugeordnet.

Derzeit unterhält der Verein drei Mannschaften. Im Männerbereich wurde souverän im Jahr 2007/08 der Aufstieg in die erste Landesklasse und bereits in der laufenden Spielserie ein hervorragender zweiter Platz erkämpft. Die zweite Männermannschaft, insbesondere als Nachwuchsmannschaft aktiv, ist spielt in die Kreisliga. Die Seniorenmannschaft spielt aktiv in der Kreisliga und hat in jüngerer Zeit mit Erfolgen auf sich aufmerksam gemacht.

Schwerpunkt der Abteilung Kegeln ist und bleibt die Nachwuchsförderung. Seit Jahren unterhält der Verein Kooperationen mit den Schulen der Stadt. So können Schüler und Schülerinnen im Rahmen des Sportunterrichts und der Freizeitgestaltung unter Leitung von ehrenamtlichen Sportlern des Vereins die vereinseigene Sportanlage kostenlos nutzen.

Kinder und Jugendliche die dem Verein beitreten, werden durch ehrenamtliche Trainer im Kegelspiel geschult und angeleitet. Durch diesen Einsatz war es möglich Talente zu fördern, die heute den Namen unserer Stadt und des Vereins erfolgreich nach außen tragen. So wurde u.a. Christian Anspach Auswahlspieler und konnte mit seinen noch jungen Kegeljahren bereits zweimal die Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft feiern. Martin Appelt und Steffen Manigk, im letzten Jahr Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft sind aus der OSL – Jugendauswahl nicht mehr wegzudenken. 

Vereinsarbeit und Besonderheiten

Die SG Kirchhain e.V. ist ein Verein, wo ausschließlich ehrenamtliche Arbeit geleistet wird. Die Stärke des Vereins zeigte sich 1998. In diesem Jahr begann der Bau einer neuen 4-Bahn Kegelsportanlage in der Torgauer Straße.

Fast ausschließlich durch “Handarbeit“ der Sportler erbaut, mit Eigen- und Fördermitteln finanziert, ist diese Sportanlage für alle Sportbegeisterten der Stadt und Umland offen. Mit Hilfe örtlicher Partner entstand so eine moderne Sportanlage im Wertumfang (1998) von ca. 250.000 DM.

Alle Volkssportgruppen werden an ihrem Kegelabend von ehrenamtlichen Sportlern der SG Kirchhain betreut. Ein aktives Vereinsleben mit den Höhepunkten des vereinsoffenen Faschings und dem Jahresvergnügen runden das Sportjahr ab.

Jährlich beteiligt sich der Verein mit einem Preiskegeln am Frühlingsfest der Stadt mit seiner selbstgebauten Freilandkegelbahn. Diese wird auch anderen Vereinen auf Wunsch zur Verfügung gestellt.


Aktuelle Meldungen

17.02.2020: Die Kegler der SG Kirchhain und vom TSV Doberlug kämpfen ums Überleben. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung wird an einer neuen – gemeinsamen – Trainings- und Spielstätte gearbeitet. Doch es ... [mehr]

 

18.12.2019: Die SG Kirchhain e. V. betreibt die einzige Bohlekegelbahn in Elbe-Elster und eine rege Nachwuchsarbeit. Da bleiben Erfolge nicht aus: Der Nachwuchs sammelt vorderste Plätze auf Landes- und ... [mehr]

 

20.02.2012: Die Kirchhainer Kegler hatten bereits in der Hinserie einen schweren Stand, konnten sich am Ende aber trotzdem vorzeitig den Klassenerhalt in der 1. Landesklasse sichern.Zum Start der Rückserie ging ... [mehr]