Manfred Stolpe: Die vernachlässigte Lausitz bekommt ihre verdiente Aufmerksamkeit

16.08.2013

Ministerpräsident a.D. Gast bei der Lesereihe der Kantoreigesellschaft Doberlug

 

"Doberlug erlebt eine Weltpremiere: Preußen und Sachsen in einer Ausstellung. Das verschafft der vernachlässigten Lausitz die verdiente Aufmerksamkeit", hat Manfred Stolpe, von 1990 bis 2002 Ministerpräsident des Landes Brandenburg, dieser Tage in Doberlug-Kirchhain erklärt.

 

Mehr dazu lesen Sie bitte unter:

https://www.lr-online.de/lausitz/finsterwalde/manfred-stolpe_-die-vernachlaessigte-lausitz-bekommt-ihre-verdiente-aufmerksamkeit-33420970.html