BannerbildBannerbild
     +++  Online-Kollekte  +++     
     +++  Pressemitteilung Hauptausschuss in digitaler Form  +++     
 

Schulbeginn ab 22.02.2021

15. 02. 2021

Werte Eltern,

wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben dürften, ist etwas „Licht am Ende des Tunnels“ zu erblicken.

Das heißt, wenn die Inzidenzzahlen keinen Strich durch die Rechnung machen, erwarten wir unsere/Ihre Kinder wieder ab 22.02.2021 in der Schule.

Für unsere Grundschule bedeutet das – Wechselunterricht.

Wir werden in A/B- Wochen nach dem bekannten Stundenplan arbeiten, allerdings immer nur mit einer halben Lerngruppe.

Sie erfahren von Ihren Klassenleiterinnen, zu welcher Gruppe Ihr Kind gehört und mit welcher Gruppe am 22.02. begonnen wird.

Eine Halbgruppe muss also in der Woche, wo sie keine Präsenz in der Schule hat, zu Hause nach dem bisherigen Prinzip des Distanzlernens arbeiten.

Die bisherige genehmigte Notbetreuung wird weiter gewährleistet.

 

Sind die Kinder in der Schule, hat der bisherige Hygieneplan äußerste Priorität.

Der Hygieneplan wird regelmäßig der aktuellen Eindämmungsverordnung  und der Allgemeinverfügung des LKEE angepasst.

 

Zu beachten ist weiterhin

 

  •  die Maskenpflicht mit Betreten des Schulgeländes,
  • die Maskenpflicht bei der Schülerbeförderung
  • die Nutzung der vorgegebenen Ein- und Ausgänge,
  • die Wegeführung innerhalb des Schulgebäudes
  • Verhaltensregeln innerhalb der Klassenräume, inkl. regelmäßiger Lüftung
  • Elternkontakte erfolgen weiterhin über Telefon und Email,

 

Das Baugeschehen für die Errichtung des neuen Hortgebäudes hat begonnen. Das bedarf unserer aller größerer Aufmerksamkeit auf dem Schulhof- Südseite.

 

Liebe Eltern,

ich denke doch, dass wir in Gemeinsamkeit geduldig weiterarbeiten werden und alles dafür tun unseren Kindern zu helfen, so gut wie möglich diese schwierige Zeit zu überwinden und entstandene Defizite zu verringern.

Jetzt freuen wir uns erstmal darauf, die Kinder wiederzusehen.

 

 

Ch. Freudenberg-Klaus

Rektorin

 

 

 

Doberlug-Kirchhain, den 14.02.2021