Neues vom Hortneubau

15. 03. 2021

An dieser Stelle berichten wir regelmäßig über den Fortschritt des Neubaus eines Hortgebäudes auf dem Gelände unserer Berggrundschule.

 

Der Humusbodenabtrag ist im Zuge der Baufeldfreimachung und der archäologischen Untersuchungen am 12.03.2021 abgeschlossen worden. Die archäologische Hauptuntersuchung läuft derzeit auf Hochtouren ( Befundung Nr.92). Für die 11. und 12.KW 2021 sind die Aufnahmen der Siedlungsbefundung in Zeichnungen und Details vorgesehen.

 

Ab dem 29.03.2021 werden die Arbeiten zur Medienverlegung aufgenommen. Diese Arbeiten wurden wegen der anstehenden Tiefbaumaßnahmen und den daraus resultierenden Sicherheitsabwägungen in die Schulferien verlegt.

 

Bild zur Meldung: Neues vom Hortneubau