BannerbildBannerbild
     +++  Neues Testzentrum auf dem Marktplatz in Doberlug  +++     
     +++  Corona- Fälle an unserer Schule  +++     
     +++  Staffelstabübergabe an neuen Auszubildenden  +++     
 

Richtfest Hort "Kinderland"

06. 08. 2021

Am gestrigen Donnerstag, den 05. August 2021 wurde das Richtfest für den Hortneubau auf dem Gelände der Berggrundschule gefeiert. Der Einladung der Stadt waren unter anderen Herr Tillmann Stenger - Vorstandsvorsitzender der Investionsbank des Landes Brandenburg (ILB) als Fördermittelgeber, Herr Peter Hans - Erster Beigeordneter und Kämmerer des Landkreises Elbe-Elster, Herr Sebastian Rudolph - Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung sowie zahlreiche Abgeordnete der Stadtverordnetenversammlung und Herr Michael und Herr Fuchs von der ausführenden Firma Kleusberg gefolgt.

 

In seiner Rede betonte der Bürgermeister der Stadt, Herr Broszinski, die Vorteile der Modulbauweise. Schließlich konnte nach dem Spatenstich am 12.05.2021 und der Grundsteinlegung am 06. Juli 2021 innerhalb kürzester Zeit erneut der Baufortschritt gefeiert werden.

 

Unter den Augen vieler Mitarbeiter der Stadtverwaltung und des Hortes sowie der Leitung der Berggrundschule wurde der Richtspruch durch die Zimmerleute Makowka vorgetragen. Das Einschlagen der letzten Nägel wurde traditionell den Bauherren überlassen. Dies übernahm der Bürgermeister Hand in Hand mit dem Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Sebastian Rudolph und der derzeitigen Leiterin des Hortes Frau Wolgast. Diese wurde durch Frau Pietzner als ehemalige Leiterin des Hortes unterstützt.

 

 

 

Bild zur Meldung: Richtfest Hortneubau