BannerbildBannerbild
 

Aktuelle Elternmitteilung vom 12.11.2021

12. 11. 2021

Sehr geehrte Eltern,

 

zur weiteren Flankierung des Unterrichts- und Schulbetriebs gehört eine Verstärkung der etablierten Schutzmaßnahmen .

Die geänderte Dritte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung betrifft im Schulbereich:

 

  1. §24 Abs.2 – Testkonzept Schule – Erhöhung der Testfrequenz

 

Die Testfrequenz des Testkonzepts Schule wird ab Montag, dem 15.November 2021 bis auf Weiteres auf drei Tests in der Schulwoche erhöht.

Das heißt, der Zutritt zur Schule und die Teilnahme am Präsenzunterricht ist nur zulässig, wenn an drei nicht aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche

(Montag, Mittwoch und Freitag)

ein Testnachweis vorliegt.

 

Das Prozedere der Testkontrolle ( Abgabe der Kontrollstreifen ) wird an unserer Grundschule wie bisher beibehalten.

 

Den Schülern und Schülerinnen werden die dafür notwendigen Selbsttests rechtzeitig ausgehändigt.

Auch genesene und geimpfte Kinder haben das Recht sich weiter zu testen.

 

 

  1. §24 Abs.4 – Tragen einer medizinischen Maske – Primarstufe

 

Richten Sie sich bitte ein, Ihr Kind ab Montag mit einer medizinischen Maske (auch blaue OP-Maske möglich) für das Tragen im Unterricht / Schulgebäude auszustatten.

 

Ich gehe bis jetzt davon aus, dass es auf jeden Fall die Klassen 3-6 betreffen wird.

Aber auch die Kinder der Klassen 1-2 sollten zunächst darauf vorbereitet werden.

Orientieren Sie sich bitte schon mal über das Wochenende an den Pressemeldungen, wie die Entscheidungen der Landesregierung fallen werden.

 

Wir hoffen, dass trotz der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens, die Schule ein möglichst sicherer Ort für unsere Schülerinnen und Schüler und die in Schule Tätigen bleibt und der Unterricht weiterhin ohne weitergehende Einschränkungen erteilt werden kann.

 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

 

Ch. Freudenberg-Klaus

Rektorin