BannerbildBannerbild
 

Ausschreibung zum Bürger-Pokal-Wettbewerb 2018 der Stadt Doberlug-Kirchhain und Umland

21. 02. 2018

Wettkampfzeitraum:
14. Mai bis 13. Juli 2018

Wettkampfzeit:
Mittwoch und Freitag, jeweils von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr.

Veranstaltungsort:
Schießstand im Schützenheim der PSG 1718 Kirchhain N/L e.V.

Disziplin:
KK / Diopter – Auflage – Schießen (Entfernung 50 m)

Waffen und Munition werden vom Veranstalter gestellt.

Wettkampf:
Lt. Sportordnung des Deutschen Schützenbundes.

Wertung:
Einzelwertung (Getrennte Wertung Frauen / Männer)

Mehrmalige Teilnahme möglich.

Schusszahl:
5 Schuss Probe / 10 Schuss für Wertung je Schütze.

Höhe Startgeld:

3,00 Euro pro Schützin / Schütze und Durchgang.

Jeder weitere Probeschuss 0,20 Euro.

 

Auswertung: Sportleiter der PSG 1718 Kirchhain N/L e.V.

 

Besondere Bestimmungen:
Mindestalter der Teilnehmer 18 Jahre.

Die Teilnahme von aktiven Mitgliedern aus Schützenvereinen

ist bei diesem Bürger-Pokalwettbewerb nicht möglich.

Die Auswertung des Pokalschießens insgesamt erfolgt am

Freitag, den 20.07.2018 um 19.30 Uhr zum Schützenball im

Rahmen des 300-jährigen Jubiläums der Gilde.

Die Siegerin / der Sieger werden mit einem Pokal und einer

Urkunde geehrt. Die Plätze II und III erhalten je eine Urkunde.

Teilnahmemeldungen und Anfragen sind zu richten an Schützenkamerad Siegmar Drews.

Telefonisch unter: 035322 / 30370.

 

F.d.R.d.A.:

Gez. Siegmar Drews

Sportleiter