+++  Hennersdorfer Blättchen November 2020  +++     
     +++  Hauptausschuss am 01.12.2020  +++     
     +++  Krippenweg  +++     
+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Übergabe wichtiger Einsatztechnik an die Feuerwehr Doberlug-Kirchhain

20.11.2020

Im Mai 2020 wurde der Träger des örtlichen Brandschutzes und der örtlichen Hilfeleistung, die Kloster- und Gerberstadt Doberlug-Kirchhain mit insgesamt 108.610,64 Euro Fördermittel durch das Land Brandenburg bedacht. Die Fördermittel werden für die Neubohrung von 4 Feuerlöschbrunnen und die Beschaffung von 2 Notstromerzeugern und eine Wärmebildkamera aus den Förderprogrammen des Landes Brandenburg EU-MLUL-Forst-RL sowie der FRLBHRLst verwendet.

Im Oktober und der 46.KW 2020 wurden nunmehr die Wärmebildkamera und die beiden Notstromerzeuger geliefert. Am 19.11. 2020 konnten somit diese wichtigen technischen Einsatzmittel der Feuerwehr Doberlug-Kirchhain durch den Bürgermeister der Stadt, Herrn Bodo Broszinski, übergeben werden. Dankbar nahmen der Stadtbrandmeister René Wunderlich und der Stellv. Stadtbrandmeister Lutz Grünberg die Geräte in Empfang.

An dieser Stelle bedankt sich die Stadt Doberlug-Kirchhain nochmals für die Förderung dieser für die Feuerwehr wichtigen Einsatzmittel beim Land Brandenburg.

 

(Foto: Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain, von links - SBM R. Wunderlich, Bürgermeister Bodo Broszinski, StvSBM Lutz Grünberg)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Übergabe wichtiger Einsatztechnik an die Feuerwehr Doberlug-Kirchhain