+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Von Seifen und Puderperücken: Mit der Kammerzofe auf Entdeckertour

21.10.2020 um 10:30 Uhr

Gemeinsam mit der Kammerzofe entdecken Ferienkinder die galanten Geheimnisse der Herzogin auf Schloss Doberlug. Sie verrät, wie duftende Seife hergestellt wurde und welche Rolle sie in der Barockzeit spielte. Teilnehmer kreieren ihre eigene Seife und verfeinern sie mit getrockneten Kräutern, Ölen und Farben. Während die Seife abkühlt, wird eine hübsche Verpackung gebastelt. Außerdem öffnet die Kammerzofe an diesem besonderen Tag ihre Kleidertruhe. Merkwürdige Kleidungsstücke, wie sie vor 300 Jahren getragen wurden, kommen zum Vorschein: Was war ein Barett oder ein Dreispitz? Warum war der Fächer so wichtig? Wozu dienten Schönheitspflästerchen und Flohfalle? Geeignet für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Eintritt sechs Euro, ermäßigt vier Euro. Nur mit verbindlicher Voranmeldung unter Tel. 035322 6888520 oder

Da derzeit nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, wird darum gebeten, dass pro Kind nur eine erwachsene Begleitperson teilnimmt. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist in den Museen Pflicht, wenn der Mindestabstand von anderthalb Meter nicht eingehalten werden kann. Es muss verbindlich reserviert werden. Bei den Veranstaltungen werden Kontaktdaten erhoben.
Foto Museumsverbund EE/ Andreas Franke:

Mit der Kammerzofe durch Schloss Doberlug

 
 

Veranstaltungsort

Museum Schloss Doberlug

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Telefon (035322) 688 8520

E-Mail E-Mail:
www.museumsverbund-lkee.de

Öffnungszeiten:
April bis September | Di – So 10.00–18.00 Uhr
Oktober bis März | Di – So 10.00–17.00 Uhr
Gruppen nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten.