BannerbildBannerbild
     +++  Hennersdorfer Blättchen Oktober 2021  +++     
     +++  Tag der offenen Tür für Vorschulkinder  +++     
     +++  Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“  +++     
 

Mit Genuss auf den Spuren der Gerber - Stadtführung

06. 11. 2021 um 14:00 Uhr

Bereits 1234 wurde Kirchhain als „Kyrkhagen“ in einer Klosterurkunde des Klosters Dobrilugk erstmals erwähnt. Fleiß und Vielfalt der Handwerker bestimmten hier die Geschicke. Zu besonderer Blüte brachte es im 19. Jahrhundert das Gerberhandwerk. Noch heute zeugen historische Trockenschuppen und Brücken entlang der Kleinen Elster im Stadtgebiet von dieser Zeit. Kirchhain entwickelte sich zu einem Zentrum der Lederindustrie. Heute spiegeln rund um den Markt die inzwischen liebevoll restaurierten Gebäude die aufstrebende und doch recht wechselvolle Geschichte wider.Unsere sachkundige Stadtführerin weiß von so manch besonderer Begebenheit und Entwicklung zu berichten. Viele der einst ortsbestimmenden Gerbereien und Gerberhäuser stehen heute in einer anderen Nutzung. Auch das Haus in der Leipziger Straße 67 beherbergte einst eine Gerberei. Hier wird Rast gemacht und kleine kulinarische Überraschungen beschließen die Tour.

 

Start: 14.00 Uhr am Rathaus, Markt Stadtteil Kirchhain
Kosten: 15,00 € inkl. Kosten für Genusspause
Anmeldung: bis 02.November 2021 notwendig

 
Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain, Foto C.Meißner
Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain, Foto C.Meißner

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Touristinformation Doberlug-Kirchhain

Bahnhof 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Telefon (035322) 511771

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Wir begrüßen Sie im Bahnhof Doberlug-Kirchhain.

Unsere Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag
10:00 - 17:00 Uhr

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]