+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Judo Ju-Jutsu Verein IPPON Kirchhain/Finsterwalde e.V.

Vorschaubild

Antje Lichan

Schillerstr. 5
03238 Finsterwalde

Telefon (03531) 602134

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.judoverein-ippon.de

Unser Verein kann auf eine für unsere Region schon relativ lange Geschichte zurückblicken. Zu DDR-Zeiten brachte er einiger Leistungsträger des Landes hervor und hatte seine Wurzeln im Kirchhainer Armeesport. 1993 konnte der Sonnewalder Thomas Müller einen Europatitel feiern. Heute ist es in erster Linie unser Anliegen, Menschen dazu zu bringen, sich zu bewegen. Judo (jap. Der sanfte Weg) ist für uns die beste Möglichkeit, bei der Auseinandersetzung mit dem Gegner ein Gefühl für den eigenen Körper zu gewinnen. Als positive Nebeneffekte von Wettkampf und Training sind Kraft, Schnelligkeit und Durchsetzungsvermögen heutzutage wichtiges Rüstzeug - auch abseits der Matte.

Wir zählen seit Jahren konstant etwa 70 Mitglieder, wobei die Mehrzahl der Kinder- und Jugendabteilung zuzurechnen sind. Den ehrenamtlichen Trainern sei hier gedankt, denn ohne ihr Engagement wäre eine Aufrechterhaltung der Vereinstätigkeiten undenkbar. Ein Halbjahresbeitrag von 33,00 EUR (Erwachsene) / 24,00 EUR (Jugendliche) / 21,00 EUR (Kinder) für Trainingsstunden, Startgebühren sowie die traditionelle Weihnachtsfeier ist wirklich für jeden erschwinglich.

In der Wettkampfsaison von Oktober bis Mai nehmen wir an zahlreichen kleineren Turnieren in der Umgebung teil. Aber auch bei richtigen Höhepunkten wie internationalen Turnieren und Landesmeisterschaften mischen wir mit.