+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung

Logo

 

Die Stadt Doberlug-Kirchhain beabsichtigt für die Kindertagesstätte „Olga Günther-Mechel“ im Stadtteil Kirchhain ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt
 

eine/n Hauswirtschafter/in (m/w/d)

(20 Wochenstunden, Entgeltgruppe 2 TVöD)

 

unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt einzustellen.

 

Wesentliche Aufgaben: 

  • Reinigungsarbeiten, Kalkulation, Erledigung und Abrechnung von Einkäufen
  • Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten
  • Bettwäsche, Handtücher wechseln
  • Unterstützung der Erzieher im Organisationsablauf

 

Die Stadt behält sich eine Erweiterung/Änderung des Aufgabenbereiches vor.

 

Sie sind zuverlässig, körperlich belastbar und flexibel? Sie sind im Umgang mit Kindern geübt und arbeiten gern im Team? Erfahrungen mit den Arbeits- und Organisationsabläufen in einer Kindertagesstätte sind wünschenswert.

Dann richten Sie bitte eine schriftliche Kurzbewerbung bis zum 31.05.2019 an die Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain, Zentraler Service, Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain. Später eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur möglich ist, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt.

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Lange, Leiterin Zentraler Service (Tel.: 035322 39-111) oder Frau Müller – Leiterin Kita Olga Günther-Mechel, (Tel.: 035322 2841) gerne zur Verfügung.

 

Doberlug-Kirchhain, den 06. Mai 2019

 

 

 

Logo

 

Die Stadt Doberlug-Kirchhain beabsichtigt im Ortsteil Arenzhain ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Gemeindearbeiterin / einen Gemeindearbeiter (m/w/d)

 

im Rahmen eines geringfügigen Arbeitsverhältnisses zu beschäftigen.

 

Folgende Aufgaben sollen insbesondere erfüllt werden: 

  • Mähen von kommunalen Grünflächen
  • Winterdienst auf kommunalen Grundstücken und Wegen
  • Wartungsarbeiten an kommunalen Straßen
  • Durchführung von Kleinreparaturen
  • Betreuung gemeindeeigener Liegenschaften

 

Die Tätigkeiten werden nach Absprache mit dem Ortsvorsteher durchgeführt.

 

Es wird eine monatliche Vergütung auf 450 € Basis gezahlt. Die Stelle wird unbefristet und ganzjährig vergeben. Die monatliche Arbeitszeit setzt sich aus dem jeweiligen Bedarf zusammen.

 

Ihr handwerkliches Geschick zeichnet Sie aus? Sie sind zuverlässig, körperlich belastbar und flexibel? Dann richten Sie bitte eine schriftliche Kurzbewerbung bis zum 20.06.2019 an die Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain, Zentraler Service, Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Lange, Leiterin Zentraler Service unter 035322/39-111 oder der Ortsvorsteher gern zur Verfügung.

 

Doberlug-Kirchhain, den 06. Mai 2019

 

Logo  

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

Die Stadt Doberlug-Kirchhain beabsichtigt zum 01.07.2019 einen

Auszubildenden zum staatlich anerkannten Erzieher

(m/w/d) in berufsbegleitender Form

einzustellen.

 

Ausbildungsinhalt: 

Die theoretische Ausbildung findet am Oberstufenzentrum Elbe-Elster, Abteilung I Sozialwesen, Friedrich-Engels-Straße 31,0 03238 Finsterwalde statt. Die praktische Ausbildung erfolgt in einer Kita der Stadt Doberlug-Kirchhain. Die Ausbildung endet nach 3 Jahren mit Bestehen der Abschlussprüfung.

 

Zugangsvoraussetzungen: 

Von den Bewerbern (m/w/d) wird als Mindestvoraussetzung eine gute Fachoberschulreife oder eine gleichwertige Schulbildung und eine abgeschlossene einschlägige Berufserfahrung oder die Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife und der Nachweise einer mindestens einjährigen hauptberuflichen Tätigkeit erwartet.

 

Das Auswahlverfahren schließt möglicherweise ein Bewerbungspraktikum ein, zu dem jeweils gesondert eingeladen wird. Reisekosten können in diesem Zusammenhang leider nicht erstattet werden.

 

Perspektiven: 

Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis, welches bei entsprechender Eignung nach einem Jahr in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis umgewandelt werden kann.

 

Aussagekräftige schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31. Mai 2019 an die

 

Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain, Zentraler Service,

Am Markt 8,

03253 Doberlug-Kirchhain

 

Die Stadt Doberlug-Kirchhain ist bestrebt, insbesondere schwerbehinderten Menschen eine Ausbildungsmöglichkeit zu eröffnen. Schwerbehinderte werden von daher besonders ermutigt, sich zu bewerben. Sie werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Doberlug-Kirchhain, den 08. Mai 2019

 

Logo

 

Die Stadt Doberlug-Kirchhain beabsichtigt für die Tourist-Info im Schloss Doberlug ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt
 

eine Servicekraft (m/w/d)

(30 Wochenstunden, Entgeltgruppe 4 TVöD)

 

befristet als Elternzeitvertretung ab dem 15.07.2019 einzustellen.

 

Wesentliche Aufgaben:

 Tresendienst

  • Gästeberatung über regionale Angebote, Dienstleistungen, Radewegen insbesondere im Bezug auf Doberlug-Kirchhain und zum ÖPNV
  • Beantwortung von Anfragen und Versendung von Info-Material
  • Verkauf und Abrechnung von stadteigenen Waren, Kommissionsware und Veranstaltungskarten
  • Fahrrad und e-Bike Vermietung
  • Unterstützung der Kooperationspartner

 

Die Stadt behält sich eine Erweiterung/Änderung des Aufgabenbereiches vor.

 

Sie sind zuverlässig, körperlich belastbar und flexibel und arbeiten gern im Team?

 

Dann richten Sie bitte eine schriftliche Bewerbung bis zum 15.06.2019 an die Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain, Zentraler Service, Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain. Später eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur möglich ist, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt.

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Lange, Leiterin Zentraler Service (Tel.: 035322 39-111) gern zur Verfügung.

 

Doberlug-Kirchhain, den 13. Mai 2019