BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Nabucco (19. 07. 2014)

Verdis meistgespielte Oper Nabucco lockte mehr als 1000 Besucher auf das Schloßareal

Vor allem die Solosänger wie Martin Bartá, der in der Paraderolle des Nabucco als Bariton auch spielerisch präsent war, Liana Sass als ,,falsche Tochter" Abigaille mit intensiver Sopranpartie und der russische Bassist Jurij Kruglov als Gegenspieler von Nabucco,wurden vom Publikum gefeiert, aber auch der erfolgreiche junge Dirigent Martin Doubravsky mit seinem Orchester.

 

Fotos: Carsten Hoffmann



[Alle Fotos zur Rubrik Tourismus anzeigen]