BannerbildBannerbild
 

Stellenausschreibungen

 

 

 

 

 

 

Logo

Stellenausschreibung Mitarbeiter in der Tourist-Information (m/w/d)

 

Zur Verstärkung unseres Teams sucht die Stadt Doberlug-Kirchhain spätestens zum 01.09.2021 einen Mitarbeiter in der Tourist-Information (m/w/d).

 

Es bereitet Ihnen große Freude, unsere Gäste in der Tourist-Information zu betreuen, die Besucher unserer Stadt bei der Planung von Aktivitäten zu unterstützen und aktiv die Angebote unserer Stadt bei der Planung von Aktivitäten zu unterstützen und aktiv die Angebote unserer verschiedenen touristischen Leistungsträger zu vermitteln. Sie sind gerne Gastgeber und Wunscherfüller und lieben Doberlug-Kirchhain mit seinen attraktiven Angeboten.

Im Rahmen unseres Serviceangebots setzen wir zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft zur Arbeit auch an Wochenenden voraus.

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung unserer Gäste zu Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und kulturellen Angeboten vor Ort, telefonisch und per e-mail
  • Aufbereitung von touristischen Angeboten und aktive Vermittlung, Zusammenstellen von touristischen Angebotspaketen und Preiskalkulation
  • Entgegennahme von Reservierungen und Buchungen, Verkauf von Waren und Dienstleistungen
  • Wareneinkauf, -eingang und -pflege des Shops
  • Aktive Zusammenarbeit unseren Partnern und Leistungsträgern
     

Folgende Eigenschaften und Fähigkeiten bringen Sie mit:

  • sehr gute Kenntnisse über das touristische und kulturelle Angebot der Stadt und die Bereitschaft, immer auf dem Laufenden zu bleiben
  • sicheres, freundliches und lösungsorientiertes Auftreten im direkten Kundenkontakt
  • eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung sowie Spaß an Beratung und Verkauf
  • interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit, Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit EDV und branchenüblicher Software
     

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem professionellen Umfeld
  • ein motiviertes und kollegiales Team Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD / VKA) zuzüglich aller üblichen Sozialleistung
     

Beschäftigungsart: 30 Wochenstunden, unbefristet

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10. August 2021 an die Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain, Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain oder per e-mail nur im pdf-Format an

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

 

Sofern Sie Ihrer Bewerbung keinen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rücksendung Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in einer Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

 

Bei Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich an:

 

Frau Lange, Leiterin Zentraler Service

Tel. 035322/39-111

Am Markt 8

03253 Doberlug-Kirchhain

 

Logo

Die Stadt Doberlug-Kirchhain beabsichtigt für das Weißgerbermuseum und die Technische Ausstellung im Stadtteil Kirchhain ab dem 01.10.2021
 

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

(20 Wochenstunden, Entgeltgruppe 5 TVöD)


unbefristet einzustellen.

 

Wesentliche Aufgaben:

  • Verwaltungstätigkeiten (Objektregistratur, Schreibarbeiten, Bearbeitung der Kataloge, Ablage, Führen der Zeitungschronik etc.)
  • Betreuung von Besuchern (auch Führungen – Bereitschaft für Wochenenddienste wird vorausgesetzt- Verkauf/Kassierung)
  • Mithilfe bei Ausstellungseröffnungen, Unterstützung der Museumsleitung, Aufsicht in den Ausstellungen
  • Auskunftserteilung an Dritte

 

Die Stadt behält sich eine Erweiterung/Änderung des Aufgabenbereiches vor.

 

Sie haben gute bis sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, einen sicheren Umgang mit PC- und Bürokommunikationstechnik, sind kommunikativ, teamfähig, zuverlässig, flexibel und belastbar?

 

Dann richten Sie bitte eine schriftliche Kurzbewerbung bis zum 20.08.2021 an die Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain, Zentraler Service, Am Markt 8, 03253 Doberlug-Kirchhain. Später eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur möglich ist, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt.

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Lange, Leiterin Zentraler Service (Tel.: 035322 39-111) oder Herr Dr. Hanslok – Museumsleitung, (Tel.: 035322 2293) gerne zur Verfügung.

 

Logo

Die Stadt Doberlug-Kirchhain beabsichtigt zum 01.09.2022 einen

Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten,

Fachrichtung Kommunalverwaltung

(m/w/i/t)

einzustellen.

 

Ausbildungsinhalt:

Die theoretische Ausbildung findet am Oberstufenzentrum Elbe-Elster in Elsterwerda statt und wird in Form einer dienstbegleitenden Unterweisung (Lehrgang für den mittleren Verwaltungsdienst) am Niederlausitzer Studieninstitut für kommunale Verwaltung ergänzt. Die praktische Ausbildung erfolgt in den verschiedenen Fachbereichen der Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain. Die Ausbildung endet nach drei Jahren mit Bestehen der Abschlussprüfung.

 

Folgende Fachkenntnisse werden Ihnen vermittelt:

  • Kommunalrecht
  • Haushalts- und Rechnungswesen
  • Personalwesen
  • Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren
  • Besonderes Verwaltungsrecht und fallbezogene Rechtsanwendung
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Kommunikation und Kooperation
  • Arbeitsorganisation, bürowirtschaftliche Abläufe sowie Beschaffung
  • Wirtschaft- und Sozialkunde

 

Zugangsvoraussetzungen:

Von den Bewerbern (m/w/i/t) wird als Mindestvoraussetzung eine gute Fachoberschulreife erwartet, wobei insbesondere gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik erforderlich sind. Des Weiteren sollten die Bewerber ein Interesse an kommunalpolitischen Themen haben sowie über eine gute Allgemeinbildung und gute Umgangsformen verfügen.

 

Das Auswahlverfahren schließt einen Eignungstest und möglicherweise ein Bewerbungspraktikum ein, zu dem jeweils gesondert eingeladen wird. Reisekosten können in diesem Zusammenhang leider nicht erstattet werden.

 

Perspektiven:

Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis, welches bei entsprechender Eignung nach einem Jahr in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis umgewandelt werden kann. Darüber hinaus können besonders motivierte Verwaltungsfachangestellte sich zum Verwaltungsfachwirt (m/w/i/t) weiterbilden und in den gehobenen Dienst aufsteigen.

 

Wir freuen uns auf Bewerbungen motivierter junger Menschen, die Interesse an einer bürgernahen Verwaltungstätigkeit haben.

 

Aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf, den Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse und den Beurteilungen aus Schülerpraktika richten Sie bitte

bis zum 30. November 2021

an die

 

Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain,

Zentraler Service,

Am Markt 8,

03253 Doberlug-Kirchhain

 

oder auch gern per e-mail (Anhänge nur im pdf-Format) an

 

 

Die Stadt Doberlug-Kirchhain ist bestrebt, insbesondere schwerbehinderten jungen Menschen eine Ausbildungsmöglichkeit zu eröffnen. Schwerbehinderte Jugendliche werden von daher besonders ermutigt, sich zu bewerben. Sie werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Logo

Die Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain
 sucht für den Einsatz in den Bereichen

 Umweltpflege,
Denkmalpflege
 oder Soziales

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Freiwillige im BFD (Bundesfreiwilligendienst) (w/m/d).

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) richtet sich an Menschen (Altersbegrenzung nach oben besteht nicht), die sich nach der Schule oder Uni, in Phasen der beruflichen Neuorientierung oder einfach aus Überzeugung heraus praktisch und nützlich sozial engagieren möchten und nach einer sinnstiftenden Tätigkeit suchen.

Wir wünschen uns von Ihnen:
Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit
Führerschein der Klasse B
Flexibilität und die Bereitschaft zur Einarbeitung und der Teilnahme an BFD Seminaren
 

Wir bieten Ihnen:
Taschengeld
Sozial- und Unfallversicherung
qualifizierte Begleitung

Dauer:
in der Regel 12 Monate (mind. 6 Monate, höchstens 18 Monate)

Anfragen telefonisch unter: Personalverwaltung Frau Lange, 035322/39-111
Nähere Informationen zum BFD erhalten Sie unter: www.bundesfreiwilligendienst.de

Schriftliche Bewerbung bitte an:
Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain
Am Markt 8
03253 Doberlug-Kirchhain

Ausschreibung Komm ins Team-Bundesfreiwilligendienst