+++  Kein Weihnachtsmarkt in diesem Jahr  +++     
     +++  Hennersdorfer Blättchen Oktober 2020  +++     
     +++  Sanierung des Radweges Finsterwalde - Hennersdorf  +++     
     +++  Derzeit weniger Asylsuchende  +++     
+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles aus Doberlug-Kirchhain

26.10.2020: Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf Grund der unsicheren Corona-Lage sagen momentan immer mehr Veranstalter ihre Weihnachtsmärkte ab. Jetzt hat auch die Stadtverwaltung schweren Herzens ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Die neuen Durchstarter - Sei dabei!

26.10.2020: In den letzten Wochen hat der Badmintonverein Tröbitz Schnupperkurse in Schulen und eigener Halle durchgeführt. Außerdem war der Verein bei der Talentiade in Finsterwalde präsent und hat damit ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Hennersdorfer Blättchen Oktober 2020

23.10.2020: Zum Lesen des Hennersdorfer Blättchens laden Sie sich bitte nachfolgende PDF-Datei herunter. [mehr]

 

21.10.2020: Der Radweg im Zuge der Landesstraße L 60 zwischen Finsterwalde und Hennersdorf wird ab kommenden Montag (26.10.2020) erneuert. Fahrbahnschäden durch Wurzelaufbrüche machen dies erforderlich. Die ... [mehr]

 

13.10.2020: Nur noch 200 Geflüchtete in Erstaufnahme Doberlug-Kirchhain In der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in Doberlug-Kirchhain leben aktuell deutlich weniger Menschen als vor Beginn der ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Virtuelle Ausbildungsmesse 2020

Dieses Jahr war vieles anders, so auch die Ausbildungsmesse, welche am 07.10.2020 virtuell im Internet stattfand. Den virtuellen Stand betreuten unsere Auszubildenden Victoria Kaubisch und Erik ... [mehr]

 

Karl-Marx-Str. 03253 Doberlug-Kirchhain (035322) 614486 Schwimmhalle (0162) 4053417 Herr Uwe Schwarze [mehr]

 

Karl-Marx-Str. 03253 Doberlug-Kirchhain (035322) 614486 Schwimmhalle (0162) 4053417 Herr Uwe Schwarze [mehr]

 

26.09.2020: Verwirrung in der Politik Gibt es in Doberlug-Kirchhain doch keinen Hortneubau? Der Hortneubau in Doberlug-Kirchhain ist beschlossene Sache. Doch ein Gerücht sorgt für Unruhe in der Stadt. ... [mehr]

 

25.09.2020: Das Feuerwehrschulungsgebäude in der Grimmerstraße 52 wurde an diesem Tag als Preisträger benannt. In der seiner Eröffnungsrede begrüßte der Bürgermeister Bodo Broszinski alle Gäste aus ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Unterstützung Verkäufer/-in im Verkaufsmobil

Leider mussten wir (erstmals seit vielen vielen Jahren) vor einigen Wochen die Tour mit unserem schicken Verkaufsmobil krankheits-u. urlaubsbedingt absagen. Damit das nicht wieder passiert und wir ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Hennersdorfer Blättchen September 2020

21.09.2020: Zum Lesen des Hennersdorfer Blättchens laden Sie sich bitte nachfolgende PDF-Datei herunter. [mehr]

 

21.09.2020: Es summt gewaltig im Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain Eine neue Sonderausstellung in Doberlug-Kirchhain informiert anschaulich über die Biene, den Imker und das süße Gold. Die ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Schnuppertraining beim Badmintonverein Tröbitz

21.09.2020: Die Schule hat wieder begonnen, das lange Stillsitzen im Unterricht ist anstrengend. Was hilft dagegen am besten? Bewegung und Spaß beim gemeinsamen Sport! Aber wo? Zum Beispiel beim Badmintonverein ... [mehr]

 

16.09.2020: Neue Stahlskulptur für Werenzhainer Atelierhof Schon seit der Elbe-Elster-Kunstausstellung 2019 war die „Amazone“ im Dorfbild zu sehen. Jetzt ist die Stahlskulptur von Claudia Mölle zur ... [mehr]

 

14.09.2020: Puppen trotzen der Corona-Pandemie Irrwitzige Engel, Flunkerproduktion und Pyromantinker – das 22. Puppentheaterfestival des Landkreises Elbe-Elster startet auch in Coronazeiten furios in ... [mehr]

 

14.09.2020: Aufgrund einer Providerstörung ist die Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain zur Zeit telefonisch und per Fax sporadisch nicht erreichbar. Die Telefonverbindung wird zwar aufgebaut, die ... [mehr]

 

11.09.2020: Werenzhain bekommt sein eigenes Kunstwerk Der Atelierhof Werenzhain lädt am 13. September ein und zeigt seine Baustelle. Die Verbundenheit des Dorfes mit der Kunst wird sich künftig auf ganz ... [mehr]

 

11.09.2020: Ein Blick in die Grimmerstraße 52 in Doberlug-Kirchhain Die Auszeichnung als „Denkmal des Monats“ durch die Arbeitsgemeindschaft Städte mit historischen Stadtkernen ist Anerkennung für ... [mehr]

 

08.09.2020: Angela Willeke feiert 30 Jahre Kunstschaffen. Seit 30 Jahren ist Angela Willeke freischaffende Künstlerin. Das wurde jetzt mit einem Fest auf dem Gelände der ehemaligen Werenzhainer Ziegelei ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.