BannerbildBannerbild
 

Bahnhof Doberlug-Kirchhain

06. 05. 2022

Seit September 2021 haben Fahrgäste im Bahnhof Doberlug-Kirchhain wieder die Möglichkeit, Fahrausweise für den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) inklusive Mobilitätsberatung zu erhalten. Die Stadt Doberlug-Kirchhain betreibt im Bahnhofsgebäude eine Tourist-Information und Mobilitätsstation und wird somit wieder ein attraktiver Reiseknotenpunkt für alle Reisenden und Bürger der Stadt. Wer weiterreisen wollte, zum Beispiel mit dem 2-stündlich in Doberlug-Kirchhain haltenden Intercity nach Dresden oder Rostock / Warnemünde konnte in der Tourist-Information und Mobilitätsstation bisher kein Ticket kaufen. Das hat sich jetzt geändert.

 

Am 4. Mai gab Doberlug-Kirchhains Bürgermeister Bodo Broszinski den symbolischen Startschuss zum Fahrkartenverkauf für die Deutsche Bahn in der stadteigenen Tourist-Information und Mobilitätsstation. In wenigen Tagen wird es im Bahnhof Doberlug-Kirchhain das gesamte Paket aus Bahn-Fernverkehr, Bahn-Nahverkehr, regionalem ÖPNV, Fahrplanauskunft, Tourismusberatung, Fahrrad- und E-Bikeverleih geben. Der genaue Verkaufsstart wird auf den Internetseiten doberlug-kirchhain.de und vmee.de rechtzeitig bekannt gegeben.

 

„Damit bekommen jetzt auch Fahrgäste Beratung und Fahrkarten zu Zielen in ganz Deutschland und darüber hinaus,“ freut sich Bürgermeister Bodo Broszinski. Holger Dehnert, Geschäftsführer der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH, ergänzt „Dass Fahrgäste jetzt die gesamte Bandbreite des Fahrkartensortiments direkt im Bahnhof Doberlug-Kirchhain erhalten, steht diesem wichtigen Südbrandenburger Verkehrsknoten gut zu Gesicht.“

 

Am Bahnhof Doberlug-Kirchhain halten Intercity-Züge zum Flughafen, BER, nach Berlin, Dresden und Warnemünde, Regionalzüge nach Cottbus, Elsterwerda, Herzberg, Leipzig und Rostock, der Railjet nach Prag, Wien und Graz sowie Regionalbusse nach Bad Liebenwerda, Finsterwalde, Herzberg, Schlieben und Sonnewalde.

 

Die Erweiterung des Ticketsortiments macht eine Kooperation der Stadt Doberlug-Kirchhain mit der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH möglich. Tourismuskompetenz und Erfahrung im Öffentlichen Verkehr kommen hier zusammen. Ein Team aus Mitarbeiterinnen der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH und der Stadt Doberlug-Kirchhain freut sich in der vor gerade mal einem halben Jahr frisch modernisierten Tourist-Information und Mobilitätsstation im Bahnhof Doberlug-Kirchhain auf Gäste und Reisende.

 

Die Tourist-Information und Mobilitätsstation wurde durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.

 

Das gesamte Serviceangebot der Tourist-Information im Überblick:

 

- Beratung und Verkauf von Bahntickets und VBB-Tickets für Bus und Bahn

- Verkauf von Souvenirs, Rad- und Wanderkarten sowie Veranstaltungstickets

- Stadtführungen im historischen Stadtkern Doberlug und in der Gerberstadt Kirchhain

- geführte Radtouren im Elbe-Elster-Land

- Angebote für Reisegruppen

- Erstellung individueller Touren

- touristische Beratungen zu Ausflugszielen im Elbe-Elster-Land

- Fahrrad- und E-Bike-Vermietung

- Verkauf von Getränken, Kaffee und kleinen Snacks für die Reise

 

Die Tourist-Information und Mobilitätsstation hat Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 7:30 – 15:30 Uhr geöffnet sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen 7:30 – 14:00 Uhr.

 

Bild zur Meldung: Bahnhof Doberlug-Kirchhain