BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed
 

Klostermusiken im September

Konzert für Cembalo, Orgel, Marimbaphon, Cello und Querflöte

 

"Klangspektrum - das etwas andere klassische Konzert" ist der Titel unter dem am Sonntag, den 25.09.2022 um 16 Uhr in die Klosterkirche Doberlug eingeladen wird.

Sanko Ogon, der schon einige Male in Doberlug konzertierte, arbeitet seit über einem Jahr mit der Querflötistin Isabel Warm zusammen. Diese bildet wiederum mit Konrad Süß das "Duo Cobero", Querflöte und Marimbaphon. Bereichert und vervollständigt wird die Musik durch die Cellistin Beate Hofmann.

Präsentiert werden klassische Werke von Bach, Mozart und Pachelbel, die extra neu arrangiert wurden. Ebenfalls wird zeitgenössische Musik erklingen sowie einige gut bekannte Werke alter Meister.

Der Eintritt ist frei- um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird am Ausgang gebeten. Hiermit danken wir auch den Förderern und Unterstützern der Musikreihe „Doberluger Klostermusiken“ sowie der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ und dem Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster.