BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Aktion "5000 Brote" in der Klosterkirche

Auch dieses Jahr beteiligten sich unsere Konfirmanden an der Aktion "5000 Brote" zugunsten von Hilfsprojekten von "Brot für die Welt". 80 Brote hatten unsere Jugendlichen in der Backstube von Bäcker Bubner geknetet und dekoriert, um sie dann am 2. Advent nach dem Gottesdienst meistbietend zu verkaufen. Im Gottesdienst, den die Konfirmanden zusammen mit Pfarrer Grosser und unserer Gemeindepädagogin Doreen Brauer gestalteten, wurde einmal mehr darauf hingewiesen, dass der Geburtsort Jesu, zu dem wir uns im Advent hin auf den Weg machen, Bethlehem ist, was übersetzt "Brothausen" heißt. Insofern passte der frische Brotgeruch, der die Klosterkirche erfüllte, gut zu diesem Ereignis. 

Für ein Hilfsprojekt von "Brot für die Welt" in Äthiopien wurden insgesamt 512 Euro gesammelt. Allen Spendern sagen wir herzlich Dank, ganz besonders auch Thomas Bubner, der mit seiner Bäckerei diese Aktion "5000 Brote" für unsere Konfirmanden der Region erst möglich macht. 

 

 

 

Bild zur Meldung: Aktion "5000 Brote" zugunsten von "Brot für die Welt" in der Klosterkirche