+++  Hennersdorfer Blättchen November 2020  +++     
     +++  Hauptausschuss am 01.12.2020  +++     
     +++  Krippenweg  +++     
+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Heiraten in Doberlug-Kirchhain

RingeEwig dein, ewig mein, ewig uns.

-Ludwig van Beethoven-

 

Liebe Heiratswillige, sie wollen den Bund der Ehe eingehen? Dann sind Sie hier genau richtig.

 

Teiche und Seen, wildreiche Wälder sowie weitflächige Wissen und Felder prägen den Süden des Landes Brandenburg. Inmitten dieser reizvollen Landschaft befindet sich im Landkreis Elbe-Elster die Stadt Doberlug-Kirchhain, eingebettet in die Niederlausitzer Heidelandschaft. In dieser Stadt an der „Kleinen Elster“ kann man auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurückblicken. Wer in dieser eindrucksvollen Gegend heiraten möchte, kann sich hier über die verschiedenen Möglichkeiten informieren:

Trauzimmer

Heiraten im Rathaus

Wer es klein, aber fein mag, der kann sich für den Hochzeits-Hauptstandort der Stadt Doberlug-Kirchhain entscheiden. Im Rathaus, welches im Jahr 1445 erstmals urkundlich erwähnt wurde, befindet sich das Hauptstandesamt. Durch seine Decken- und Wandmalereien biete es einen perfekten Rahmen für den Beginn eines neuen Lebensabschnittes. In kleiner und gemütlicher Runde finden hier bis zu 25 Personen zur festlichen Trauung einen Platz.

Heiraten im Schloss

Eine passende Location für das JA-Wort könnte aber auch das Renaissanceschloss in unserem Stadtteil Doberlug sein, welches seit 2014 ebenfalls die Möglichkeit bietet, zu heiraten. Mit seinem märchenhaften Wendelstein und einem großräumigen, hellen und modernen Trauzimmer ermöglicht es den romantischen Start ins Eheleben. Im Anschluss an die Trauung besteht die Möglichkeit für einen kleinen Sektempfang im Schloss. Auf dem historischen Schloss- und Klosterareal befindet sich ebenfalls die Klosterkirche und das Refektorium, welche gern zum Feiern einladen. Hochzeitsgesellschaften mit bis zu 50 Personen finden hier einen Platz.

Trauzimmer Schloss
Trauzimmer Schloss

Heiraten unter freiem Himmel

Oder auch einfach mal ab in´s unendliche Grün – unter uralten Eichen im reizvollen Traupavillon der Gaststätte und Pension „Zur Waldhufe“ werden seit 2014 Eheschließungen durchgeführt. Hier haben Sie die Möglichkeit, im kleinen und auch im großen Rahmen eine stilvolle und außergewöhnliche Trauung durchzuführen. Dieser Ort bietet nicht nur eine extravagante Location zur Durchführung einer standesamtlichen Eheschließung, sondern er gibt ebenfalls die Möglichkeit auf eine anschließende Feier und ggf. Übernachtungen. 

romantischer Pavillon

Für Sie ist die perfekte Location dabei oder Sie haben einfach nur Fragen zum Thema Eheschließung, dann wenden Sie sich sehr gern an unser Standesamt. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

 

Wo melde ich meine Eheschließung an?

Für die Eheschließung ist das Standesamt zuständig, in dessen Stadt mindestens einer der Verlobten seinen Wohnsitz hat. Das kann der Haupt- oder auch der Nebenwohnsitz sein. Möchten Sie jedoch in einer anderen Gemeinde heiraten melden Sie in dem gewünschten Standesamt Ihre Ehe an und teilen Ihrem Wohnort-Standesbeamten mit, wo Sie gern getraut werden möchten. Die Anmeldung zur Eheschließung wird dennoch in Ihrem Wohnort-Standesamt geprüft und dem gewünschten Standesamt zugeschickt. Die Anmeldung zur Eheschließung hat 6 Monate Gültigkeit.

Was wird benötigt zur Anmeldung einer Eheschließung?

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Meldebescheinigung (eine Meldebescheinigung bekommen Sie beim Einwohnermeldeamt Ihres Wohnortes)
  • aktuelle Abschrift aus dem Geburtenregister

In den folgenden Fällen sollten Sie sich persönlich beim Standesamt melden:

  • eine/r der Verlobten ist geschieden oder verwitwet
  • eine/r der Verlobten besitzt eine ausländische Staatsangehörigkeit
  • eine/r der Verlobten hat ein minderjähriges Kind
  • die Verlobten haben gemeinsame Kinder
  • eine/r der Verlobten ist adoptiert
  • eine/r der Verlobten ist im Ausland geschieden
  •  

Wann kann ich heiraten?

Der Termin für Ihre Eheschließung kann telefonisch, aber auch gern in einem persönlichen Gespräch vereinbart werden. Wir sind bemüht Ihre Terminwünsche weitestgehend zu berücksichtigen. Grundsätzlich ist die Durchführung von Eheschließungen montags bis freitags, nach Wunsch aber auch an Sonnabenden möglich.

Rechtsgrundlagen

Kosten

Bitte wenden Sie sich zum Thema Kosten/Gebühren an das Standesamt, da diese sich nach der jeweils geltenden Gebührenordnung des Bundes/Landes richten.

 

Formular

Anmeldung zur Eheschließung

 

 

Kontaktdaten

 

Standesamt Doberlug-Kirchhain

Amt Markt 8

03253 Doberlug-Kirchhain

 

Telefon        035322 39135

Telefax        035322 39239

E-Mail