BannerbildBannerbild
 

Kirche Arenzhain

Die Dorfkirche in Arenzhain ist eine so genannte Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert.

 

Sie wurde im 15. Jahrhundert erweitert und hat 1865 eine durchgreifende Restaurierung unter Hinzufügung von Kreuzarmen erfahren.

 

Diese Kirche hat auch eine Besonderheit. Es gibt dort an der südlichen Außenseite des Langhauses einen so genannten Schachbrettstein.

 

Schachbrettstein Arenzhain 2.jpg

Schachbrettstein Arenzhain.jpg

 

Schachbrettsteine sind ein seltener Bauschmuck, besonders an älteren Feldsteinkirchen.

 

Vermutungen zu diesen Steinen gibt es verschiedene, aber über Jahrhunderte hinweg haben die Schachbrettsteine ihr Geheimnis bewahrt.