BannerbildBannerbild
     +++  Hortneubau  +++     
     +++  Hilfe für die Flutopfer  +++     
     +++  Grundsteinlegung  +++     
 

Rassegeflügelzüchterverein Doberlug-Kirchhain OT Kirchhain 1909 e.V.

Der Rassegeflügelzüchterverein lebt seit mehr als 100 Jahren in seiner alten Tradition, Rassegeflügel zu züchten, alte Rassen er erhalten sowie neue Farbschläge herauszuzüchten. In einer Zeit, geprägt von Stress und Hektik, kann so ein Ausgleich für die Seele geschaffen werden. Unser Verein hat z. Zt. 24 Mitglieder und ein Altersdurchschnitt von ca. 52 Jahren. Dies ist im Zeichen des demographischen Wandels ein recht erfreuliches Ergebnis. Unser jüngstes Mitglied ist 14 Jahre und das älteste Mitglied ist 77 Jahre.

Die Vereinsarbeit hat bei allen Züchtern einen hohen Stellenwert. Einmal monatlich treffen sich die Züchter zum Erfahrungsaustausch, zur Weiterbildung in Form von Fachvorträgen und zur Informationsweitergabe der vorangestellten Verbände (Kreis- und Landesverband). Tierbesprechungen und Stallbegehungen gehören dazu.

Zur Vereinsarbeit gehören ebenfalls gesellige Veranstaltungen. So wird in  jedem Jahr im Sommer ein Grillfest organisiert und zum Jahresende traditionell eine Weihnachtsfeier. Als besondere Höhepunkte sind unsere Schauen zu nennen.

Im Sommer wird eine Sommerinformationsschau organisiert. Hier liegt unser Bestreben darin, den Geflügelhaltern eine Plattform zu bieten, Antworten auf deren Fragen zu finden. Diese Veranstaltung wird zunehmend angenommen. Hier können Kontakte zu Züchtern spezieller Rassen geknüpft werden oder Fragen zu Besonderheiten in der Geflügelhaltung beantwortet werden. Auch für unsere Kleinsten sind solche Veranstaltungen eine willkommene Bereicherung zumal unsere Züchter bemüht sind, den Entwicklungsgang vom Küken bis zum ausgewachsenen Huhn oder Hahn vorzustellen. Hier kann anschaulich demonstriert werden, dass Eier und Geflügel nicht im Supermarkt entstehen. Ein weiterer, und für alle Züchter der größte, Höhepunkt ist am Totensonntagwochenende die Ortsschau. Hier stellen die Züchter ihre Tiere zur Bewertung aus. Bestellte Preisrichter begutachten und bewerten die Arbeit des Zuchtjahres. Das ist die Stunde der Wahrheit. Jetzt zeigt sich, ob die Arbeit des Jahres und die richtige Auswahl der Tiere auch die entsprechende Würdigung erfahren. Nicht immer ist jeder Züchter mit dem Ergebnis der Bewertung zufrieden. Es ist aber auch Ansporn für die kommende Saison bestehende Fehler auszumerzen. Es kommt aber auch nicht selten vor, dass die zur Ausstellung auserkorenen Tiere, durch Greifvögel oder Raubzeug geschlagen werden. Hier kann bestimmt jeder Züchter sein eigenes Lied singen.

Aber auch solche Rückschläge müssen, und werden auch, in Kauf genommen.

Unsere Preiserringer und der Veranstaltungskalender sind auf unserer Vereinsseite.

Ein Besuch dieser Seite lohnt sich allemal.

Kontakt

Winfried Wagner

Südstr. 42
03253 Doberlug-Kirchhain

(035322) 30628

Meldungen

Mo, 04. April 2016

Jetzt ist die Zeit gekommen, eine Jahresbilanz für das Zuchtjahr 2015 zu ziehen

So wurde auf unserer Ortsschau der Vereinsmeister ermittelt. Dieser Sieg ging an Zfd.  Mathias Müller mit 573 Punkten. Folgende Zuchtpreise wurden vergeben: Groß- und Wassergeflügel Zfd. Mathias Müller mit 379 ...
mehr
Fr, 25. November 2011

Rassegeflügel lässt sich in Kirchhain bestaunen

Am ersten Adventswochenende laden die Züchter des Rassegeflügelzüchterverein Doberlug-Kirchhain OT Kirchhain 1909 zu ihrer 80. Ortsschau ein.   In der Turnhalle Luckauer Straße können die Zuchtergebnisse bestaunt werden, die zuvor von ...
mehr

Fotoalben