+++  Zehn Projekte für LEADER-Förderung bestätigt  +++     
     +++  Klimastabile Wälder – Ihr Engagement zählt!  +++     
     +++  Ursache des Lidl-Brandes noch unklar  +++     
     +++  Letzter Kurs vor der Sanierung  +++     
+49 35322 390
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Aufatmen bei der HIL GmbH in Doberlug-Kirchhain

19.10.2019

Der Bund stoppt den Verkauf der Heeresinstandsetzung. Das betrifft auch das HIL Werk in Doberlug-Kirchhain, das jetzt doch nicht privatisiert wird.

 

Lesen Sie mehr unter: https://www.lr-online.de/lausitz/finsterwalde/bundeswehr-aufatmen-bei-der-hil-gmbh-in-doberlug-kirchhain_aid-46601975